Terms & amp; Bedingungen

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.1¬†Fernabsatzgesetz Mister Oud erkl√§rt das Fernabsatzgesetz f√ľr anwendbar auf die Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen.


2. Allgemeines

2.1 In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Mister Oud in Amsterdam, Niederlande, eingetragen bei der Handelskammer Amsterdam:
71337938 .

K√§ufer: die nat√ľrliche Person, Personengesellschaft, Gesellschaft, juristische Person oder Privatperson, die Mister Oud mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragt hat.

Dienstleistungen: Die Dienstleistung, die Mister Oud anbietet, ist der Verkauf und die Lieferung von importierten Parf√ľms, Kosmetika und Raumd√ľften aus dem Nahen Osten.

2.2 Mister Oud behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern und/oder zu ergänzen.

3. Angebot und Vertrag

3.1¬†Angebote oder Kostenvoranschl√§ge sind als Aufforderung an potenzielle K√§ufer zu verstehen, ein Angebot abzugeben. Daran ist Herr Oud in keiner Weise gebunden, es sei denn, dies wurde eindeutig schriftlich niedergelegt. Die Annahme der Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den potenziellen K√§ufer gilt als Angebot und f√ľhrt nur dann zum Abschluss eines Vertrages, wenn die anderen Bestimmungen dieses Artikels erf√ľllt sind.

3.2 Ein Angebot des potenziellen Käufers gemäß Artikel

3.1¬†gilt als in einem der folgenden Umst√§nde erfolgt: Der potenzielle K√§ufer hat die Daten in die entsprechende Eingabemaske der Internetseite eingegeben und die entsprechenden Daten elektronisch an Mister Oud √ľbermittelt. Diese wurden von Herrn Oud entgegengenommen.

3.3¬†Ein Vertrag kommt in dem Moment zustande, in dem dem K√§ufer eine Auftragsbest√§tigung ausgeh√§ndigt oder, falls das Angebot √ľber die Website abgegeben wurde, per E-Mail an die vom K√§ufer angegebene E-Mail-Adresse gesendet wurde . Diese Zustimmung kann von Mister Oud widerrufen werden, wenn der K√§ufer die Bedingungen nicht erf√ľllt oder in der Vergangenheit erf√ľllt hat.

3.4¬†Informationen, Bilder, m√ľndliche Ank√ľndigungen, Erkl√§rungen usw. zu allen Angeboten und den wichtigsten Merkmalen der Produkte, die √ľber die Website, E-Mail oder Telefon bereitgestellt werden, werden (wieder) angezeigt oder so genau wie m√∂glich gemacht. Mister Oud garantiert jedoch nicht, dass alle Angebote und Produkte vollst√§ndig mit den bereitgestellten Informationen √ľbereinstimmen. Abweichungen k√∂nnen grunds√§tzlich nicht zu Schadensersatz und/oder Aufl√∂sung f√ľhren.

4. Preise

4.1 Alle Preise sind in Euro gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

4.2 Der Käufer schuldet den Preis, den Mister Oud ihm in seiner Bestätigung gemäß Artikel 3.3 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen mitgeteilt hat. Offensichtliche (Manipulations-)Fehler im Angebot, wie etwa offensichtliche Ungenauigkeiten, können von Mister Oud auch nach Vertragsschluss korrigiert werden.

4.3 Sonderangebote gelten nur solange der Vorrat reicht.

5. Zahlung

5.1¬†Bei Bestellungen √ľber die Website kann der private K√§ufer per iDeal, PayPal, Kreditkarte oder Apple Pay bezahlen.

6. Lieferung und Lieferzeit

6.1 Bestellungen werden so schnell wie möglich oder zu dem vom Käufer angegebenen Liefertermin geliefert. Die späteste Lieferfrist beträgt 30 Tage nach dem vom Käufer angegebenen Liefertermin. Die angegebene Lieferzeit ist nur ein Hinweis, daher können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

6.2 Die Lieferungen erfolgen an die vom Käufer bei Vertragsschluss angegebene Adresse.

6.3¬†Der K√§ufer ist verpflichtet, die gekaufte Ware innerhalb der vereinbarten Frist abzunehmen. Andernfalls ist Mister Oud auf der Grundlage der Bestimmungen von Artikel 6:60 des niederl√§ndischen B√ľrgerlichen Gesetzbuchs berechtigt, zu verlangen, dass das zust√§ndige Gericht Mister Oud von der Verpflichtung befreit, die vereinbarten Produkte zu liefern oder die Zahlung zu leisten ohne vorherige Inverzugsetzung den Kaufpreis des nicht abgenommenen Teils zu verlangen. Wenn der K√§ufer seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt, ist Mister Oud berechtigt, den Vertrag ohne gerichtliche Intervention f√ľr aufgel√∂st zu erkl√§ren.

7. Bedenkzeit, Widerruf und Umtausch

7.1¬†Der Verbraucherk√§ufer kann sein Widerrufsrecht innerhalb von sieben (7) Werktagen nach Lieferung des Produkts ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gr√ľnden aus√ľben.

7.2¬†Im Falle einer Aufl√∂sung ist der Verbraucherk√§ufer verpflichtet, das erhaltene Produkt innerhalb von 7 Werktagen nach der Aufl√∂sung in dem Zustand, in dem der Verbraucherk√§ufer das Produkt erhalten hat, an Mister Oud zur√ľckzusenden. Die Kosten f√ľr die R√ľcksendung des Produkts gehen zu Lasten des Verbraucherk√§ufers.

7.3¬†Wenn der Verbraucherk√§ufer von dem Widerrufsrecht gem√§√ü dem vorstehenden Absatz Gebrauch gemacht hat, stellt Mister Oud sicher, dass der vom Verbraucherk√§ufer an Mister Oud gezahlte Betrag innerhalb von 10 Tagen per Bank- oder Giro√ľberweisung zur√ľckerstattet wird.

8. Höhere Gewalt

8.1¬†Im Falle h√∂herer Gewalt ist Mister Oud nicht verpflichtet, seine Verpflichtungen gegen√ľber dem K√§ufer zu erf√ľllen. Mister Oud ist berechtigt, seine Verpflichtungen f√ľr die Dauer der h√∂heren Gewalt auszusetzen.

8.2¬†Unter h√∂herer Gewalt wird jeder Umstand verstanden, der au√üerhalb seiner Kontrolle liegt und der die Erf√ľllung seiner Verpflichtungen gegen√ľber dem K√§ufer ganz oder teilweise verhindert. Zu diesen Umst√§nden z√§hlen Streiks, Feuer, Betriebsausf√§lle, Energieausf√§lle, Ausf√§lle eines (Telekommunikations-)Netzes oder genutzter Verbindungs- oder Kommunikationssysteme und/oder die jederzeitige Nichtverf√ľgbarkeit der Internetseite, Nichtlieferung oder versp√§tete Lieferung durch Lieferanten oder sonstige Dritte beteiligte Parteien und das Fehlen einer von der Regierung einzuholenden Lizenz.

9. Personenbezogene Daten

9.1 Mister Oud verarbeitet die Daten des Käufers nur in Übereinstimmung mit seiner Datenschutzrichtlinie, wie in Artikel 10 beschrieben.

9.2 Mister Oud beachtet die geltenden Gesetze und Vorschriften.

10. Datenschutz

10.1 Mister Oud respektiert Ihre Privatsph√§re. Sie k√∂nnen unverbindlich auf der Website surfen, ohne pers√∂nliche Daten eingeben zu m√ľssen. Erst bei der eigentlichen Bestellung bitten wir Sie um die Eingabe Ihrer pers√∂nlichen Daten. Alle von Ihnen f√ľr Lieferungen zur Verf√ľgung gestellten Daten werden mit gr√∂√üter Sorgfalt behandelt und sicher gespeichert. Dies gilt sowohl f√ľr Ihre eigenen Daten als auch f√ľr die (Adress-)Daten des/der Empf√§nger(s) Ihrer Bestellung. Mister Oud wird niemals personenbezogene Daten wie Name, Adresse und Wohnort an Dritte vermieten, verteilen oder verkaufen. Sie werden nur auf eigenen Wunsch in unseren Newsletter-Feed aufgenommen, der Sie regelm√§√üig √ľber Neuigkeiten, besondere Produkte oder Angebote informiert. Wenn Sie unseren E-Mail-Service nicht nutzen, verwenden wir Ihre Angaben (E-Mail und Telefonnummer) nur, um Sie bei R√ľckfragen zu Lieferungen zu kontaktieren. Ihre eigenen Daten k√∂nnen auf Ihren Wunsch hin jederzeit ge√§ndert oder gel√∂scht werden!